Kardiologen in Berlin: praxis westend
Kardiologische Basisdiagnostik in Berlin

Basisdiagnostik

Mit Hilfe der wichtigsten Basismethoden der kardiologischen Diagnostik erheben wir erste wichtige Untersuchungsdaten im Hinblick auf mögliche Herz-Kreislauferkrankungen.

In der Mehrzahl der Fälle kann so bereits eine gesicherte Diagnose zu Beschwerden und deren Ursachen getroffen werden.

Anamnese und Untersuchung

Am Anfang einer jeden Diagnose steht die Erhebung Ihrer konkreten Beschwerden, Vorerkrankungen und der aktuellen Medikation. Hierbei möchten wir Ihre individuelle Situation genau erfassen.

Ausgehend von ihrer Fragestellung, ihren Beschwerden und ihrer Situation erstellen wir einen individuellen Untersuchungsplan.

Ruhe- und Belastungs EKG

Eine schonende Untersuchung mittels Elektrokardiogramm (EKG) kann eine Vielzahl diagnostisch wertvoller Parameter rund um Ihr Herz liefern.

Beim Belastungs-EKG wird dieses unter körperlicher Aktivität, wie z.B. Radfahren geschrieben.

Erfahren Sie mehr zum EKG »

Echokardiographie

Mittels Ultraschallwellen lassen sich präzise und unmittelbar alle Körperregionen, insbesondere Herz, Organe und Blutgefäße untersuchen. Oberflächennah erreicht die Sonografie die höchste Auflösung aller bildgebenden Verfahren.

Mehr zu Ultraschalluntersuchungen »

Kardiologen und Internisten der praxis westend Berlin

Früherkennung, Abklärung von Beschwerden, Beratung nach Stent oder Herzoperation: Auf uns können Sie sich verlassen!

Die moderne Kardiologie ist eine technisch ausgerichtete Disziplin der Medizin. Umso mehr legen wir besonderen Wert auf eine persönliche und vor allem menschliche Betreuung der Patienten. Unsere Behandlungskonzepte sind auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Ihre Erkrankung ausgerichtet.